Schoggifondue

Ein guter Z4i - Dieses Rezept schmeckt allen, die Naschhasen sind.


Material, das du brauchst:

· Schoggi (braun, weiss, schwarz)

· Früchte, auf die du gerade Lust hast (z.B. Banane, Äpfel, Birnen, Erdbeeren, etc.)

· Gabel / Spiess (um die Früchte in der Schoggi zu tunken)

· Topf / Pfanne

· Schüssel

· Löffel

· Wasser


Als Erstes nimmst du deinen Kochtopf / deine Pfanne und erhitzt darin das Wasser. Die Schoggi legst du in die Schüssel. Sobald das Wasser kocht, nimmst du es vom Herd / Feuer und stellst die Schüssel ins Wasser. Jetzt musst du nur noch warten, bis die Schoggi geschmolzen ist. Während die Schoggi schmilzt, kannst du die Früchte rüsten und in kleine Stücke schneiden. Wenn die Früchte geschnitten sind und die Schoggi geschmolzen ist, kannst du eine Frucht auf eine Gabel / einen Spiess stecken und in die Schoggi tauchen.

En Guete! ( :

Autorinnen: Boca und Malena

 

© 2020 Füürstell.ch
.

  • Weiß Instagram Icon